Impressum
Donnerstag, 23.11.2017

Hinweis zu Ihrem Browser: Leider können Sie diese Seiten aufgrund der unzureichenden Unterstützung aktueller Internet-Standards (CSS1, CSS2) durch ihren derzeitigen Browser nicht in voller Qualität betrachten.
Während Sie die Inhalte der Webseite sehen, kann das moderne Layout mit dem verwendeten Browser nicht dargestellt werden.

“GEH DENKEN”

Kerzenleuchten

Es war beeindruckend und beklemmend zugleich, als um 18:00 Uhr die Glocken der Hofkirche leuteten. Zu diesem Zeitpunkt hatten vermutlich etwa 50.000 Dresdner den noch 15 Minuten zuvor weitgehend leeren Theaterplatz vor der Semperoper in ein einziges schweigendes Menschenmeer verwandelt. Stille Trauer in Gedenken an die Opfer des Luftangriffs auf Dresden vom 13. und 14. Februar 1945 und gleichzeitig ein Zeichen für Versöhnung und Frieden.

Kurz zuvor überwog in mir noch der Frust über die quasi “Spalierbildung” in der Innenstadt vor den Rechten und vor allem die bereitwillig draufhaltende Presse. Mit welchem Recht verdienen solche Betonköpfe eine derartige Aufmerksamkeit? Versöhnt hat mich die Nachricht von der Aktion vieler Dresdner auf dem Altmarkt sowie eines Transparents einer der Gegendemonstrationen gegen den Aufmarsch der Rechten - “GEH DENKEN”.

Page 1 of 1 pages
V2.1 © 2003 - 2004 by Dirk Jesse
Powered by ExpressionEngine