Impressum
Sonntag, 24.09.2017

Hinweis zu Ihrem Browser: Leider können Sie diese Seiten aufgrund der unzureichenden Unterstützung aktueller Internet-Standards (CSS1, CSS2) durch ihren derzeitigen Browser nicht in voller Qualität betrachten.
Während Sie die Inhalte der Webseite sehen, kann das moderne Layout mit dem verwendeten Browser nicht dargestellt werden.

Photobloggertreffen in Frankfurt/Main

Teilnehmer des Photobloggertreffens

Das wars, der Samstag ist vorbei und damit auch das erste Bloggertreffen der deutschsprachigen Photoblogger-Community. Und wie wars? Schön wars! Weil die Leute nett, der Italiener lecker und die Gespräche angenehm unfachspezifisch waren. Die Kennenlernphase wurde im Stile eine Männergruppe überwunden und so war es nach kurzer Anlaufphase recht gemütlich. Endlich mal die Gesichter hinter den Bildern kennenlernen und die ein oder andere im Fotoblog angedeutete Gesichte live und ausführlich zu hören, macht schon Spaß. Ganz nebenbei bot auch Frankfurt eine passende und dem Treffen angemessene Kulisse. Das Wetter versorgte uns zudem vor allem am Sonntag mit ordentlich Sonne (Sonstwo in Deutschland jemand nass geworden?). Weitere Erlebnisberichte und Bilder gibts bei Ralf, TobyMighty, Kristof (hier, hier und hier), dongga, Marina und Herrn Grapf.

Ach ja, ich konnte die Finger natürlich auch nicht vom Ausslöser lassen und so entstand beispielsweise dieser Portrait Quickie am Ende des Abends. Weitere Fotos landen in den nächsten Tagen im Fotoblog. Den Anfang hat dabei bereits gestern dieses Frankfurt Panorama gemacht.

Kommentare

Mensch, das ist ja eine äußerst gelungene Kollage! Sehr schön. Allerdings habe ich Schwierigkeiten mich zu erkennen ,-)))

Also, ich erkenne dich, Toby.
Aber ich sehe wieder maximal bescheuert aus. Allerdings der einzige, der etwas braun ist ....

gefällt mir sehr die collage, hatte keine mühe mich zu finden….und die anderen an sich ebenfalls…
wenigstens einer der bescheuert aussieht wink

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.
V2.1 © 2003 - 2004 by Dirk Jesse
Powered by ExpressionEngine