Impressum
Montag, 20.11.2017

Hinweis zu Ihrem Browser: Leider können Sie diese Seiten aufgrund der unzureichenden Unterstützung aktueller Internet-Standards (CSS1, CSS2) durch ihren derzeitigen Browser nicht in voller Qualität betrachten.
Während Sie die Inhalte der Webseite sehen, kann das moderne Layout mit dem verwendeten Browser nicht dargestellt werden.

Die Leute von der Baustelle

hier am Fritz-Förster-Platz sind doch echte Helden. Mehrere Wochen lang buddelten sie um einen offenbar erhaltenswerten einzelnen Baum herum, nur um ihn am Ende doch wegzuhacken. Ich gehe mal in einer vorsichtigen Schätzung davon aus, dass diese Aktion im Vorfeld eine deutliche Zeitersparnis gebracht hätte.

Nun, heute wiederum sah man zur Mittagszeit wie zwei Hansel bei vollem Verkehr einen frisch aufgestellten, ca. 8-10 Meter hohen Lampenmast nachträglich mit Pinsel und Farbe bearbeiteten wobei offenbar der Eine für die Bedienung der Hubbühne und der Andere fürs Pinseln zuständig war. Nicht dass das einfacher gewesen wäre als der Mast noch am Boden lag. Aber vielleicht will man ja auch nur öffentlichkeitswirksam Präsenz zeigen. Jedenfalls entwickelt sich das langsam zum Running Gag.

Yet another Hype

Bitte bitte, helft mir denn ich verstehe den seit Wochen kursierenden Hype einfach nicht. Was zum Teufel ist an Gmail so herausragend? Die Anzahl der feilgebotenen Gmail-Invitations ist ja geradezu inflationär im Bloggerland. Oder klopfen wir uns jetzt alle auf die Brust und protzen mit den nicht benötigten Einladungen?

Page 1 of 1 pages
V2.1 © 2003 - 2004 by Dirk Jesse
Powered by ExpressionEngine